FAQ

Wie verändern sich die laufenden Kosten?

Die Betriebskosten erhöhen bzw. verringern sich auf Grund des tatsächlichen Aufwands, des Verbrauchs und der Energiekosten sowie durch Inflation, Preisanpassungen, Erweiterung des Leistungsangebots etc.

Wie komme ich zu einem weiteren Schlüssel für meine Wohnung?

Um einen Schlüssel nachzubestellen füllen Sie bitte das entsprechende Formular Antrag auf Vollmacht für Schlüsselnachbestellung aus, das im Bereich Formulare & Downloads zur Verfügung steht. Ihre Hausverwaltung wird eine Vollmacht vorbereiten, mit der Sie den Schlüssel selbst nachbestellen können.

Wenn Sie Ihren Schlüssel verloren haben oder er gestohlen wurde, melden Sie es bitte bei der Polizei und legen Sie die Verlust- bzw. Diebstahlanzeige dem Formular bei.

Was muss ich tun, wenn der Mieter verstorben ist?

Bitte schicken Sie eine Kopie der Sterbeurkunde an das unser Team und geben Sie uns auch den Namen des zuständigen Notars bekannt.

Ist meine Wohnung versichert?

Alle Wohnhausanlagen sind auf Haftpflicht-. Feuer- und Leitungswasserschaden versichert. Bei einigen Anlagen bestehen auch Sturmschaden- und Glasbruchversicherungen.

Der Gebäude- bzw. Wohnungsinhalt (Möbel, Bilder, persönliche Gegenstände, etc.) ist NICHT durch die Gebäudeversicherung gedeckt. Dafür ist eine verpflichtend abzuschließende Haushaltsversicherung erforderlich.

Nicht standardmäßig versichert sind Diebstahl, Vandalismus und vorsätzliche Schäden am Gebäude. Dazu zählen auch in der Garage bzw. auf den Stellplätzen abgestellte Fahrzeuge, Fahrräder, Kinderwägen, etc.

Bei Einbruch bzw. Diebstahl nehmen Sie bitte unverzüglich mit der Polizei Kontakt auf und erstatten Sie Anzeige. Informieren Sie uns über Beschädigungen (Schloss, Eingangstüre etc.) und übermitteln Sie uns eine Kopie der Anzeige. Setzen Sie sich mit Ihrer Haushaltsversicherung in Verbindung.

Mein Name hat sich geändert – was muss ich tun?

Bitte senden Sie bei Heirat die Kopie der Heiratsurkunde, bei Scheidung die Kopie des Scheidungsvergleiches. Sie können auch unser Formular für Änderung der Kontaktdaten verwenden, das im Bereich Formulare & Downloads zur Verfügung gestellt wird.

Ich habe eine Gastherme – wer ist für die Wartung verantwortlich?

Die jährliche Wartung von Gasthermen ist durch den Mieter zu koordinieren; die Wahl des Dienstleisters steht Ihnen frei.

Wie melde ich Strom/Gas/Fernwärme ab, an oder um?

Ihre Hausverwaltung kümmert sich bei Mietvertragsbeginn und -ende um die An- bzw. Abmeldung; Ihren Energieversorger können Sie frei wählen.

Bei Rück- bzw. Übergabe der Wohnung wird der aktuelle Zählerstand gemeinsam mit Ihrer Hausverwaltung abgelesen.

Mein Nachbar macht ständig Lärm. Was kann ich tun?

Als ersten Schritt empfehlen wir Ihnen, den Nachbarn freundlich darauf anzusprechen und ihn um Rücksichtnahme zu bitten. Die direkte Kommunikation mit dem Nachbarn kann ein positiveres Ergebnis haben, als Sie vielleicht erwarten würden.

Wenn Ihr Nachbar sein Verhalten trotz Ihrer freundlichen Bitte nicht ändert oder Sie aus irgendeinem Grund nicht mit ihm sprechen möchten, haben Sie die Möglichkeit, die Polizei um Unterstützung zu bitten. Ihre nächstgelegene Dienststelle erreichen Sie unter 059-133.

Was tun, wenn der Strom ausfällt?

Wenn der Strom ausgefallen ist, sollten zuallererst alle Geräte, die vorher eingeschaltet waren, ausgeschaltet werden. Dann sollte man sich vergewissern, wo überall der Strom ausgefallen ist. Im besten Fall hat man es nur mit einem defekten Elektrogerät oder einer durchgebrannten Glühbirne zu tun. Ist der Strom in ganzen Teilen oder im ganzen Haushalt ausgefallen, überprüfen Sie die Sicherungen bzw. den Fl-Schutz. Stellt sich heraus, dass auch andere Wohnungen oder sogar Straßenzüge ausgefallen sind, handelt es sich wahrscheinlich um einen Stromausfall im Niederspannungsnetz. Dieser kann nur vom örtlichen Netzbetreiber behoben werden. Zudem ist die beauftragte Hausverwaltung zu informieren. Zur Sicherheit sollte man auf ein batteriebetriebenes Radio zurückgreifen können, um eventuelle Durchsagen zur Situation empfangen zu können.

Was tun, wenn die Heizung nicht funktioniert und das Wasser nicht warm wird?

Sollten Sie bemerken, dass die Zentralheizung nicht funktioniert, oder Sie kein warmes Wasser haben, rufen Sie bitte das Kundenzentrum an, welches die entsprechende Wartungsfirma kontaktieren wird. Bei einer Gasetagenheizung überprüfen Sie, ob das Gas abgestellt ist und bei älteren Anlage auch, ob die Zündflamme brennt oder kontaktieren Sie einen Wartungstechniker.

Was tun bei einem Wasserrohrbruch?

Ein Wasserrohrbruch gehört zu den Schäden in einem Haus, die vollkommen unvermittelt auftreten können. Sobald Sie eine Leckstelle entdecken, müssen Sie auf der Stelle Schadenminderungsmaßnahmen ergreifen und alles, was für Sie im Bereich des Möglichen liegt, tun, um größeren Schaden abzuwenden. Das heißt:

  • Wasser für den betroffenen Bereich abstellen – wenn nicht klar ist, welche Leitung betroffen ist, Hauptwasserhahn abstellen
  • Stromzufuhr unterbrechen, damit kein Kurzschluss entstehen kann
  • ggf. Möbel aus der Gefahrenzone entfernen
  • Vermieter / Hausverwalter über den aufgetretenen Schaden informieren

Sollten Sie bereits eine Überschwemmung in Ihrer Wohnung vorfinden, der Sie alleine nicht Herr werden können, ist es nötig, die Feuerwehr zur Hilfe zu rufen. Kosten für einen Feuerwehreinsatz werden nicht von uns übernommen.

Was muss ich tun, wenn sich meine Bankverbindung geändert hat?

Bei einem bestehenden Einziehungsauftrag wenden Sie sich bitte an unser Team. Sie können uns Ihre neuen Daten auch per Brief, Fax oder E-Mail zusenden. Ein pdf zum Ausfüllen steht im Bereich Formulare & Donwloads zum Download bereit. Bitte geben Sie bei Änderungen Ihren Namen und die genaue Adresse bekannt.

Was muss ich bei einer Kündigung beachten?

Die Kündigung muss schriftlich mit den Unterschriften aller Hauptmieter bis zum Monatsletzten bei uns einlangen. Die Dauer der Kündigungsfrist ist aus dem Mietvertrag zu ersehen (in der Regel 3 Monate).
Sollten Sie einen Garagen- od. Abstellplatz gemietet haben ist auch dieser unter Einhaltung der im Mietvertrag festgelegten Kündigungsfrist zu kündigen (in der Regel 1 Monat).

Wie setzen sich die Betriebskosten zusammen?

Die Zusammensetzung Ihrer Betriebskosten entnehmen Sie bitte der Betriebskostenabrechnung.

Welche Dokumente brauche ich bei Anmietung einer Wohnung?

Wenn Sie zur Unterzeichnung Ihres Mietvertrags zu uns kommen bringen Sie bitte einen amtlichen Lichtbildausweis (Pass, Personalausweis, Führerschein) mit. Beachten Sie, dass ein Termin erst dann vereinbart wird, wenn Kaution und Vergebührung auf dem entsprechenden Konto eingelangt sind. Das Mitbringen einer Zahlungsbestätigung ist nicht ausreichend.

Muss ich Kaution zahlen?

Eine Mietsicherheit (Mietkaution) ist eine Sicherheitsleistung des Mieters zur Absicherung (potentieller) Ansprüche des Vermieters aus dem Mietverhältnis (z.B. Schadensersatzansprüche, ausstehende Mietzahlungen).

Die Kaution kann in Bar hinterlegt oder in Form einer Bankgarantie beigebracht werden. Barkautionen werden bei unserer Hausbank angelegt; für jedes Objekt gibt es ein separates Kautionskonto.